Konzept

Green Home 3.0 – modernes Wohnen nachhaltig wie nie.

Leben Sie los mit Green Home 3.0, der Verbindung aus zeitgemäßer, moderner Architektur und nachhaltigem Wohnen. Green Home 3.0 steht für moderne Architektur und zeitgemäßes Wohnen im 21. Jahrhundert. Der Chic und angesagte Stil der 60er Jahre, kombiniert mit modernster Haustechnik aus dem Jahr 2013.

Green Home 3.0 steht für ein modernes Lebensgefühl, helle offene Räume mit viel Licht und ein Verschmelzen von Innen- und Außenbereichen. Charakteristisch für Green Home 3.0 sind die Elemente der Solararchitektur: Einsatz von großen Fensterbändern an den Süd- und Westfassaden kombiniert mit Dachüberständen, die in den Sommermonaten Schatten spenden. Im Gegenzug sind die Fensterflächen auf der Nordfassade reduziert.

Green Home wird verwirklicht durch den Einsatz von nachhaltigen und ökologischen Baustoffen. Der Einsatz von einheimischen Holz, Natursteinen aus der Region sowie Dämmstoffen aus Naturfasern und Zellulose sind zentrales Element des nachhaltigen Wohnkonzepts. Höchste Energiestandards werden so mit dem Anspruch an modernes, urbanes Wohnen vereint.

Strom wird im Green Home 3.0 mit der Energie der Sonne mittels einer Photovoltaikanlage hergestellt und gespeichert. Die Heizenergie kommt ebenfalls von der Sonne und aus in Solareis gespeicherter Energie. Ein innovatives Lüftungskonzept sorgt für ständigen Austausch der Wohnluft mit Wärmerückgewinnung.

Viele Funktionen für noch mehr Wohnkomfort und intelligentes Energiemanagement im Green Home 3.0 lassen sich dazu per Smarthone oder Tablet-PC sogar von unterwegs steuern.

Dazu gehören Komfortfunktionen der Zugangskontrolle, über Jalousie- und Beleuchtungssteuerung, Heizungsmanagement bis hin zu Statusabfragen der Energieerzeugung und des Energieverbrauchs.

Verantwortungsbewusstsein für unsere Umwelt und Natur, Ressourcenschonung, dezentrale und regenerative Energieerzeugung für mehr Unabhängigkeit sind zentrale Leitlinien für die Philosophie von Green Home 3.0.